Schüler-Fussball-WM 2018 um den SPARDA-Bank-Pokal

Schüler-WM

Zum 11. Mal findet die Augsburger Schüler*innen WM statt. Am Donnerstag, 28. Juni ab 9.00 Uhr treten 8 Schulteams an und ermitteln den Augsburger Champion im Rahmen der anstehenden Fussballweltmeisterschaft in Russland.

Die wichtigsten Infos

  • Kleinfeldmannschaften, Jg. 2003 und jünger (C & D-Junioren) mit 6 Feldspieler*innen/ 1 Tormann/frau, maximal 10 Teilnehmer*innen pro Team.
  • ein Mädchen verpflichtend auf dem Platz, zwei Mädchen im Team.
  • Aufstellung einer Cheerleader- oder FanGruppe.
  • Spielmodus 1 x 15 Minuten.
  • 2 Gruppen (je nach Meldezahl).
  • Präsentation der Teams mit Bild (möglichst schon ihren WM Trikots!) auf www.schueler-wm.de.
  • Einsendung des Materials bis zum 22. Juni 2018 an: tobias.lill@gmx.net.


Bisher eingeplant

Fugger Gymnasium, Peutinger Gymnasium, Maria Theresia Gymnasium, Internationale Schule Augsburg, Heinrich von Buz Realschule, Team Europa, Gästeteam China. Weitere Meldungen können bis 30.04.2018 erfolgen. Im Mai Zulosung der Nationen.

Das Siegerteam gewinnt eine Berlin-Reise für 15 Personen. Sachpreise und Pokale für alle Teilnehmer-Teams. Siegerehrung mit Grillen und Musik im Biergarten „Bombig“ im Kulturpark West am 28.06. um 19.00 Uhr.


Im Vorfeld Workshopangebote

  • Cheerleading & StreetArt/Graffiti für Fanklassen
  • Teambuilding für teilnehmende Teams


Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen